Das Paradies für alle Fans von Sadomaso und Bondage!

Ob Top oder Bottom, Sklave oder Meister, bei Sadorado bist Du genau richtig, wenn Du das besondere Erlebnis im Bereich BDSM suchst. Sadorado ist ein Abkömmling der beliebten Sexcommunity Fundorado, spezialisiert auf den Bereich Bondage und SM. Genau wie bei Fandorado, kann das SM-Paradies Sadorado, mit einer Flatrate genutzt werden, alle Leistungen inklusive. Wird die Flatrate gebucht, fallen keinerlei zusätzliche Kosten an, den All-Inclusive Tarif gibt es bereits ab 9,95 Euro pro Monat.

Sadorado Testbericht und Erfahrungen -

Wie melde ich mich bei Sadorado an? Alles wichtige zur Anmeldung

Doch alles der Reihe nach, bevor es bei Sadorado so richtig losgeht, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Da niemand die Katze im Sack kaufen möchte, haben wir die Seite nebst Impressum eingehend geprüft. Sadorado ist eine Tochtergesellschaft von freenet.de, einem großen Internetportal, welches sogar DSL-Anschlüsse bereitstellt. Klingt schon mal gut oder? Auch das Impressum ist überzeugend, sesshaft ist die Firma in Hamburg, es steht eine E-Mail-Adresse für Kontaktaufnahmen zur Verfügung und darüber hinaus wird eine kostenfreie Hotline angeboten, wenn Sie noch Fragen haben oder etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelaufen ist. Ein positiver Aspekt, denn viele Erotikseiten haben nur ein unzureichendes Impressum und sind nur über teure 0900-Rufnummern erreichbar.

Die Kosten und Bezahlung bei Sadorado

Sadorado Testbericht und Erfahrungen - Die Anmeldung selbst ist denkbar einfach, nach einem Klick auf den Banner „anmelden“, erfolgt auch schon eine verschlüsselte Eingabemaske, die einige persönliche Daten verlangt. Der Name muss ebenso angegeben werden, wie die Anschrift, das Geburtsdatum und der Wohnort. Anschließend erfolgt auch schon die Auswahl des Paketes, hier können Sie zwischen vier Angeboten wählen. Der sogenannte Basistarif gilt für einen Monat, er kostet insgesamt 19,95 und es entstehen keine Folgekosten. Der Silbertarif kostet monatlich 14,95 Euro und umfasst eine 6-monatige Mitgliedschaft. Nach Ablauf der sechs Monate, wird Ihre Flatrate automatisch um weitere sechs Monate verlängert, wenn Sie nicht gekündigt haben. Wenn Sie sich direkt für ein 12-monatiges Angebot entscheiden möchten, ist der Goldtarif genau das richtige für Sie, denn hier zahlen Sie monatlich nur 12,95 €.

50 % günstiger wird es, wenn Sie sich für den Platintarif entscheiden. Dieser hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kostet gerade mal 9,95 € pro Monat.

Nun erfolgt die Bezahlung, Sie haben die Auswahl zwischen der Zahlung per Kreditkarte und der Zahlung im Lastschriftverfahren. Bei beiden Zahlungsvarianten müssen Sie darauf achten, korrekte Daten einzugeben, denn sonst klappt es mit der Anmeldung nicht. Natürlich wird auf dem Kontoauszug nicht zu sehen sein, dass Sie sich bei Sadorado angemeldet haben und künftig heißen SM-Spaß vor der Kamera erleben, Sie haben die Wahl zwischen drei förmlichen Abbuchungszwecken, die auf dem Auszug vermerkt werden. Für Ihre Diskretion ist also Sorge getragen, von Ihrem kleinen Geheimnis wird niemand erfahren, wenn Sie es nicht selbst erzählen. Die von Ihnen eingegeben Daten werden über die Schufa überprüft, allerdings findet keine Bonitätsprüfung statt. Sadorado überprüft lediglich, ob Sie als Person tatsächlich existieren und ob Sie bereits volljährig sind. Diese Prüfung dauert im Höchstfall drei Minuten und dann kann es endlich losgehen, mit dem Spaß vor der Cam.

Wird man bei Sadorado abgezockt?

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, ob Sadorado nur ein weiteres Abzockparadies ist, von dem eigentlich nur die Macher profitieren. Klares Nein, es handelt sich um einen Topanbieter aus Deutschland, der bereits aus der Fernsehwerbung und mit dem Portal Fundorado bekannt wurde. Garantiert keine Abzocke, sondern Lust an Sadomaso und Bondage, das ist der Inhalt von Sadorado. Die Seriosität des Anbieters wird schon deutlich, wenn Sie sich das Impressum ansehen, denn hier fehlt wirklich nichts. Alle Kontaktdaten sind vorhanden und es besteht jederzeit die Möglichkeit, mit der Kundenhotline Kontakt aufzunehmen, auch am Wochenende.

Das Angebot von Sadorado – Cams, Videos und vieles mehr

Sadorado Testbericht und Erfahrungen - Nachdem die Anmeldung geschafft ist, sind Sie auch schon mitten drin im Vergnügen und haben die Qual der Wahl. Was möchten Sie als erstes ausprobieren, die Livecams, die Videos oder die umfangreiche Bildergalerie? Alle Funktionen, außer der 1:1 Cam, sind im Flatratetarif mit inbegriffen. Direkt nach dem Login sehen Sie, welche SM-Cams gerade online sind und wo Sie sich zuschalten können. Wie viele verschiedene Cams zur Auswahl stehen, ist oft auch tageszeitabhängig, in den Abendstunden herrscht viel Betrieb und es sind teilweise mehr als 20 Camgirls gleichzeitig online. Wenn Sie einmal keine Lust haben, auf einen Chat mit den Camgirls, können Sie sich im umfangreichen Videoarchiv umsehen und heiße Streifen nach Ihrem Geschmack ansehen. Es gibt schätzungsweise weit mehr als 2000 verschiedene Videos, die allesamt über das Portal per Stream angeschaut werden können. Ein Großteil aller Videos wird in Spielfilmlänge gezeigt. Die Auswahl ist überwältigend, sowohl Klassiker aus der BDSM-Szene, als auch neuere Filme und bizarre Spielarten, werden im Stream gezeigt. Hier bleibt kein Höschen, pardon Auge, trocken und die einmonatige Mitgliedschaft reicht garantiert nicht aus, um all diese leckeren Schmankerl anzusehen.

Doch noch einmal zurück, zu den Livecams, denn der Reiz einer Liveshow ist für viele Zuschauer besonders hoch. In der Rubrik BDSM-Cams, können Sie verschiedene Cams auswählen, ganz nach Ihrem Geschmack. Wenn Sie gern dominiert werden, finden Sie schnell eine Herrin, die Ihnen zeigt wo es lang geht. Sind Sie selbst dominant, eignet sich eine Sklavencam hervorragend für Sie. Ihre Auswahl müssen Sie allerdings selbst treffen, die können wir Ihnen nicht abnehmen. Wenn Sie sich für eine Cam entschieden haben, öffnet sich auch ein Chatmenü, so dass Sie direkt mit dem Camgirl in Kontakt treten können. Achtung, Sie sind mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht der einzige User im Chat, wenn Sie einen 1:1 Chat wünschen, müssen Sie diesen mit Extracoins kaufen. Was die Girls am anderen Ende der Cam zeigen, ist abhängig von den Zuschauerwünschen, diese können Sie direkt im Chat äußern. Sie können allerdings auch mit anderen Usern in Kontakt treten, entweder öffentlich im Chat oder über die sogenannte Flüsterfunktion, die in jedem Chat vorhanden ist.

Die große BDSM Videothek

Sadorado Testbericht und Erfahrungen - Neben den Livecams und dem umfangreichen Videoarchiv, wird Ihnen durch Ihre Mitgliedschaft, auch der Zugang zur Galerie ermöglicht. Hier finden sich tausende Fotos von echten Nutzern, privat und unzensiert, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hochglanzmagazine können nicht das Gefühl vermitteln, was bizarre Fotos von echten Personen geben können. Erotik auf Augenhöhe, so lässt es sich am besten beschreiben, denn sowohl Sie, als auch die Personen auf den Bildern, haben wirklich Spaß am BDSM und die Bilder entstehen aus Lust und Leidenschaft, nicht aus Profitgier.

Private BDSM-Paare suchen – Kontaktbörse

In der Rubrik Privat, veröffentliche private Paare und Singles Fotos und Videos von sich, in verschiedenen Situationen. Sowohl bizarre SM-Sessions, als auch erotische Spielchen, bekommen Sie hier in voller Länge zu sehen. Genießen Sie den Anblick, wenn sich andere Paare Lust schenken, wenn die Domina Ihren Sklaven erzieht oder die Sklavin selbst, bei Ihrem Meister um Gnade fleht. Oft bieten die Communitymitglieder auch Online-Erziehung an und es entstehen prickelnde Kontakte, sowohl für Sie, als auch für Ihr Gegenüber.

Die Sadorado Specials

Sadorado Testbericht und Erfahrungen -

Sadorado Specials

Noch eine weitere, interessante Möglichkeit bietet sich Ihnen auf Sadorado, die Nutzung der sogenannten Specials. Sie finden diese in der Navigationsleiste, auf die Sie vom Hauptmenü aus zugreifen können. Hier geht es zur Sache, wenn Sie das Bizarre mögen. Hier finden Sie Hörbücher, von exzellenter Qualität und können lauschen, wie eine Domina Ihnen Befehle gibt oder wie die Sklavin sich für Sie erniedrigt. Darüber hinaus gibt es ein bebildertes Lexikon, was insbesondere Neulingen im Bereich des SM, anschaulich erklärt, was es mit den einzelnen Begriffen auf sich hat. Auch gibt es hier heiße Ladys und Dominas, die Ihnen zeigen, was einem Sklaven passiert, der nicht pariert. Kurz gesagt, auch im Bereich Special, gibt es jede Menge Abwechslung, mit denen Sie sich den Abend versüßen können.

Selbst Geld als Domina vor der Kamera verdienen

Sadorado Testbericht und Erfahrungen -

Du willst Camgirl werden ?

Möchten Sie sogar noch ein bisschen weiter gehen und sich selbst vor der Kamera präsentieren? Auch das ist bei Sadorado kein Problem und Sie können sogar noch Geld verdienen. Wie das funktioniert? Jeder User bezahlt seine Flatrate bei Sadorado, dadurch stehen ihm Livecams offen, die besucht werden können. Wenn Sie selbst sich vor einer Livecam ausziehen und andere Nutzer damit beglücken, werden Ihnen 30 Prozent der generierten Umsätze, ganz einfach gutgeschrieben und ausgezahlt. Eine einfachere Art Geld zu verdienen und dabei Spaß zu haben, gibt es nicht oder?

Selbst die Kündigung ist bei Sadorado kinderleicht und innerhalb weniger Minuten erledigt, doch gibt es wirklich Gründe, bei diesem Superportal zu kündigen? Eigentlich wäre es schade, denn die Mitgliedschaft bei Sadorado bietet Vielfältigkeit und Abwechslung, auf einem ganz speziellen Gebiet. Doch wenn tatsächlich eine Kündigung ansteht, gibt es mehrere Möglichkeiten, diese zum Ende der Laufzeit durchzuführen. Die Kündigung kann ausschließlich per Post, an die im Impressum hinterlegte Adresse verschickt werden. Sie müssen einfach nur Ihre Kundennummer (Loginname) und den Wunsch nach Beendigung der Mitgliedschaft mitteilen und innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Mitgliedschaft beendet wurde. Denken Sie allerdings daran, dass Sie die Kündigungsfrist einhalten müssen. Diese liegt 14 Tage vor dem Ende der jeweiligen Mitgliedschaftslaufzeit. Sie sollten sich die Kündigung aber mehrmals überlegen, denn eigentlich ist dieses tolle Portal viel zu schade, um verlassen zu werden.

Möchten Sie noch mehr Vorteile erleben, als die bislang geschilderten? Dann haben Sie großes Glück, denn wir haben es geschafft, extra für Sie einen Vorteilscode zu ergattern, mit dem Sie Sadorado noch günstiger nutzen können. Abrufen können Sie ihren Vorteilscode unter:

Sadorado Testbericht und Erfahrungen - Sadorado ist ein Erotikportal, welches jedem BDSM-Interessenten ans Herz gelegt werden kann. Ob alt eingesessener Dom oder Neuling, für jeden bietet Sadorado genau die richtige Abwechslung. Die Auswahl ist, ähnlich wie beim Portal Fundorado, überwältigend groß, die einmonatige Mitgliedschaft reicht keinesfalls aus, um wirklich alle Features kennenzulernen. Abzocke brauchen Sie bei Sadorado nicht zu befürchten, denn bei diesem Portal geht es seriös zu. Auch die TÜV-geprüfte Zahlung dient Ihrer Sicherheit, es wird nur der Betrag abgebucht, den Sie mit Ihrer Anmeldung bestätigt haben. Natürlich erfolgen alle Zahlungen unter Einhaltung höchster Diskretion, Ihre Frau, Ihr Chef oder Ihr Banksachbearbeiter werden nicht erkennen, welches Unternehmen eine Abbuchung vorgenommen hat.

Sadorado ist die Zufriedenheit der Kunden wichtig, dies merkt man am Umgang mit den Nutzern. Es besteht jederzeit, auch Sonntags, die Möglichkeit, Kontakt zum Kundenservice von Sadorado aufzunehmen. Klappt einmal etwas nicht so, wie es sollte? Haben Sie Frage, die Ihnen in der umfangreichen Hilferubrik nicht beantwortet wurden? Kein Problem, ein Griff zum Telefonhörer und die kostenlose Hotline angerufen und schon wird Ihnen bei Ihrem Problem geholfen. Besser kann Service nicht praktiziert werden.

Ein weiterer Vorteil, den Sadorado-Nutzer haben ist, dass die Community Fundorado, mit den gleichen Zugangsdaten mitgenutzt werden kann. Mitunter tummeln sich auch hier Freunde des gepflegten BDSM und es entstehen Kontakte, die im realen Leben niemals entstanden wären. Genau das ist ein weiterer Vorteil, der sich den Sadorado-Nutzern bietet. Nicht nur der Kontakt zu den Camgirls, der im Chat schnell aufgebaut werden kann, sondern auch der Kontakt zu realen Nutzern, die ebenfalls die gleiche Neigung haben, lässt sich über das Portal prima aufbauen. Und wer weiß, vielleicht wird aus einem erotischen Chat, irgendwann eine leidenschaftliche Domina-Sklave Beziehung?

Die Preise des Angebots von Sadorado sind wirklich moderat, im günstigsten Fall zahlen Sie weniger als 10 Euro, für einen ganzen Monat Spaß und Lust nonstop. Hier ist nichts limitiert, Sie können sich so viele Videos anschauen, wie Sie möchten, Sie können so viele Cam-Chats mit anderen starten, wie Ihnen der Sinn danach steht. Lediglich für die 1:1 Cam, mit Ihrem ganz persönlichen Camgirl, werden Extrakosten fällig. Diese werden mit der seiteninternen Währung „Coins“ bezahlt, welche Sie per Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren erwerben können. Es werden Ihnen Coinpakete angeboten, die Sie ganz nach Wunsch erwerben und auf der Seite benutzen können. Ein 1:1-Chat ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier nimmt sich die Dame Ihrer Wahl ausschließlich für Sie Zeit, keine anderen Chatter sind währenddessen anwesend. Das ist Camerziehung der Extraklasse, denn Ihre Chatpartnerinnen wird Sie so richtig auf Trab bringen, egal ob Sie selbst dominant sind oder ob Sie sich einer heißen Domina unterwerfen möchten.

Bewertung von Sadorado – Ist Sadorado empfehlenswert?

Auf die Frage, ob wir eine Anmeldung bei Sadorado empfehlen würden, können wir nur eindeutig mit „Ja“ antworten. Kein anderes Erotikportal, aus dem Bereich des BDSM, bietet so viel, für so wenig Geld. Wo sonst bekommen Sie Cams, Videos, private Bilder-Galerien und Specials, für weniger als 10 Euro pro Monat (im Goldtarif). Schon die Anzahl der User spricht Bände, können so viele Menschen irren? Wohl kaum. Da die Kündigung bei Sadorado ohne wenn und aber möglich ist, besteht auch nicht das Risiko, in eine Abo-Falle zu tappen. Es gibt keine Fallstricke, keine Fesselverträge oder sonstige Bindungen, wenn Sie raus möchten (was wir nicht glauben), dann können Sie ihren Vertrag jederzeit beenden.

Doch genug der langen Rede, schließlich warten die Cam-Ladys bei Sadorado schon darauf, mit Ihnen ins heiße Gefecht zu stürzen. Dank unseres Gutscheincodes, können Sie Sadorado sogar noch günstiger kennenlernen und sich mit den Funktionen vertraut machen. Keine Sorge, auch als Anfänger im Bereich BDSM werden Sie schnell lernen, sich in der Welt des Fetischs zurechtzufinden. Bei Sadorado findet sich immer eine Herrin, die sich dem werdenden Sklave annimmt und ihn vor der Cam erzieht und züchtigt. Auch wenn Sie erst einmal nur in den Bereich BDSM reinschnuppern möchten, finden Sie auf Sadorado genug Möglichkeiten hierfür.

Sonderaktion: Jetzt hier Fundorado gratis Zugang sichern:

Sadorado Testbericht und Erfahrungen -

Sex ist für mich totale Kopfsache. Immer wieder lerne ich Typen kennen, die mich auf einen Kaffee einladen und den Softie rauskehren. Aber am Ende denken Sie alle nur, was sie für geile Schwänze haben, und dass ich es ja wahrscheinlich kaum erwarten kann ihnen einen zu blasen. Dafür zun wollen Sie nix, außer ein bisschen süßholzraspeln und vieleicht noch einen Strauß Blumen von der Tanke.

Eine Freundin hat mir Sadorado.de empfohlen, und ich war echt skeptisch. Aber naja, 10EUR kann man ja mal investieren. Und ich muss sagen….hier bin ich richtig. Jeden Tag sagen mir Männer, was ich zu tun habe: Mein Chef, meine Kollegen, überall. Klar, unfreundlich sind sie alle nicht, aber niemals würden sie sich von einem „Püppchen“ wie mir was sagen lassen. Auf Sadorado.de habe ich die Möglichkeit, Männer zu beherrschen die meine Fähigkeiten zu schätzen wissen. Hier kann ich mich mal so richtig austoben, und wenn man sich dann nicht mehr halten kann, dann ist es egal wer Herr und Herrin ist.

Sadorado.de bietet mir eine Kontaktbörse, auf der ich mich nicht schämen muss. Ich kann selber bestimmen, wie anonym ich heute bleiben will und Kontakte knüpfen die mich verstehen. Ich mag vor allem die wirklich sinvollen Chat- und Videochattechniken, die es einem einfach machen in Kontakt zu kommen. Oder auch aufhören, wenn ich genug habe. Ich habe hier immer die volle Kontrolle.

Das schöne ist, wenn ich mal nur für mich sein will, bietet Sadorado.de mir Videos für jeden Geschmack und jede Stimmung. Klar, ich mag es hart, aber es darf auch mal zärtlich zugehen, und echte Lust ist einfach der beste Anheizer. Hier habe ich das Gefühl, dass alle Darsteller echte Gefühle zeigen, und ich mag die privaten Pärchen unheimlich gerne, wie ich doch manche wie Bunny um ihren Partner, der ihre Bedürfnisse versteht beneide!!

Die Flatrateidee ist einfach genial. Und es ist ja eine deutsche Site, mit Tüv-Sicherheit und allem, und ich brauch mir keine sorgen um meine Daten oder Kreditkarte zu machen. Alles in allem ein supergeiles Paket 🙂 Bisher habe ich noch nie außerhalb des Internets, also in der realen welt mit jemandem von sadorado.de Kontakt aufgenommen, aber naja, inzwischen fühle ich mich hier sehr wohl, und wer weiß, vieleicht finde ich ja doch noch jemanden, der mich versteht und lieben kann, wie ich bin. Mit dem kann ich dann die Site gemeinsam genießen ;D

SabineBDSM Domina Girl